Proben 

  

   Auf dieser Seite ist (wenigstens meistens)                                

   der Probeplan für die nächsten Wochen zu finden.

   

 

 


                    Informationen zum gemeinsamen Singen in Zeiten von Corona

                                     Wie lassen sich Chorsänger in "Coronazeiten" schützen?

                              Artikel aus der NZZ vom Montag, 11. Mai 2020


 
  Einsingen mit Ernst Buscagne      

Einsingen Nr.1 mit Ernst Buscagne

__________________________

Einsingen Nr. 2(a) mit Ernst Buscagne

Teil 1 - Körperarbeit zum Mitmachen

_____________________________

Einsingen Nr. 2(b) mit Ernst Buscagne

Teil 2 - Einsingübungen zum Mitmachen

               


 

Pdf Datei mit der Zusammenfassung der Links

zu den Aufzeichnungen und Übungen

der Home-Singing Proben 

 

Home-Singing Proben des Stadtchors   

____________________________________

 

Viel Vergnügen!

 


 

 

 

 


  

Online-Link zur Probe vom 29. Juni 

https://youtu.be/-2y2JzjEgSY

                      19:30 – 19:50 Uhr   Sopran  19:50 – 20:10 Uhr   Alt

                      20:15 – 20:35 Uhr   Tenor    20:35 – 20:55 Uhr   Bass

Wir arbeiten am Credo, 1.Teil


Online-Link zur Probe vom 5. August

https://youtu.be/XjBnH5Ed6x0

                      19:30 – 19:50 Uhr   Sopran  19:50 – 20:10 Uhr   Alt

                      20:15 – 20:35 Uhr   Tenor    20:35 – 20:55 Uhr   Bass

Schwerpunkt ist die Fuge “et vitam venturi”, Seite 39 - 44 


Probe vom 19. August

Wir arbeiten an: Kyrie

                          Gloria

                               Quoniam

Übungen dazu siehe: Pdf-Datei "Zusammenfassung der Links"


Probe vom 26. August

Wir arbeiten an: Agnus Dei

                     Sanctus

                         Benediktus

Übungen dazu siehe: Pdf-Datei "Zusammenfassung der Links"


Probe vom 02. September

Hiram hält, wegen guten Fortschritten, eine Pause bei den Proben für die

"Missa Sancti Hieronymi" für angebracht. 

 Für die heutige Probe sieht er zwei neue, weltliche Melodien vor.

Es sind dies: "Muss i denn zum Städtele naus", in einer Fassung von Ralf Schmid

und: "Ade zur guten Nacht". Eine anonyme Komposition aus der Mitte des 19. Jh.,

in einer Fassung von Michael Jäckel.

Beide Notenblätter sind im geschützten Homepage-Bereich zum Download verfügbar.

( Impressum / Benutzername / Passwort / "Anmelden" / Download )

 


 Probe vom 09. September!

 

                                     Hiram hat ausgewählt:    Ade zur guten Nacht

                                                                         Muss i denn zum Städtele naus

                                                                         Chur chi vain la not

Alle Notenblätter sind im geschützten Homepage-Bereich zum Download verfügbar.

( Impressum / Benutzername / Passwort / "Anmelden" / Download )

 

                          Zusätzlich ein Satz aus der Messe:   Missa Sancti Hieronymi 

 


Die Probe vom 16. September fällt aus!

Hiram wirkt am am 19.und 20. September am Bettagskonzert im Grossmünster

in Zürich mit. Im Orchester La Chapelle Ancienne spielt er Fagott.

Aufgeführt wir das Utrechter Te Deum und Jubilate  von Georg Friedrich Händel.

 


Nächste Probe am 23. September !

  

 

 


 

(Schulferien vom 28. September bis 09. Oktober)

Keine Proben!


 

Probe vom 14. Oktober